Tiefschneekurse

… von der Piste ins Gelände

Tiefschneekurse sind ein „Muss“ für alle Tiefschneeaspiranten, Skitoureneinsteiger und Freeride- Anfänger.

Du genießt auf Skitour die Aufstiege, hast bei der Abfahrt aber mit der Materie Schnee zu kämpfen – dann bis du hier richtig. Die richtige Technik lässt dich unheimlich Kraft sparen und das Tiefschneefahren macht auf einmal riesig Spaß! Oft helfen kleine Tipps und effektive Übungen, um die eigene Skitechnik zu verbessern.

Wir haben Tiefschneewochen und Wochenendkurse als Grundkurse in Oberstdorf für dich im Programm. Aufbauend dazu empfehlen wir den Aufbaukurs Tiefschnee in Oberstdorf oder Freeride Andermatt basic.

Das nötige Leihmaterial erhältst du bei uns.

Unser Plus für dich

Hier findest du eine Übersicht unserer Kurse und Führungen. Eine genaue Beschreibung und die Termine findest du im PDF  (“Mehr Informationen”).

Die Buchung der Wintertouren ist voraussichtlich ab Mitte September möglich. Vormerkungen nehmen wir bereits jetzt schon gerne an. Schreib uns einfach eine E-Mail an info@aktiv-am-berg.de mit deiner Wunschtour bzw. deinem Wunschkurs und das Datum.

Wir freuen uns mit dir auf die nächste Wintersaison.

Alle Tiefschneekurse in der Übersicht:

Tiefschneekurs im Pitztal. Österreich

Wochenend-Kurs – Einfahren in die Saison
November bis Dezember 2021
3 Tage, Freitagabend bis Sonntag

Mittlerweile ein Klassiker unserer Bergschule, das „Einschwingen“ auf dem Gletscher. Dieses Wochenende ist für alle gedacht, die ihren Skiurlaub noch aufsparen, sich aber schon mal unter professioneller Anleitung auf die neue Saison einstellen möchten. Hier kannst du deine Fahrtechnik abseits gewalzter Pisten mit einem staatl. gepr. Berg- und Skiführer auf den neuesten Stand bringen. Wir werden auch den richtigen Umgang mit dem Verschüttetensuchgerät und der dazugehörenden Sicherheitsausrüstung üben.

480 €

Kombinierter Tiefschnee- und Skitourenkurs im Pitztal. Österreich

Pitztaler Kombi – Tiefschneekurs mit leichten Skitouren
November bis Dezember 2021
5 Tage, Sonntagabend bis Donnerstag

Das Pitztaler Skigebiet zwischen 2.700 m und 3.440 m Höhe bietet die ideale Möglichkeit, uns gezielt auf die kommende Wintersaison einzustellen. Hier können wir uns in den vier Tagen ‚Einfahren’. Mit guten Tipps und Tricks helfen wir dir dein persönliches Können ‚abseits der Piste’ zu steigern und auf den neuesten Stand zu bringen. Bei vier Skitagen bietet es sich geradezu an ein bis zwei Skitouren einzubauen. Zum einen soll es ein „sanfter“ Einstieg ins Skitourengehen sein. Zum anderen erreichen wir mit unseren Skitourenski weitere schöne Abfahrtsmöglichkeiten. Unserer „Radius“ wird somit etwas größer.

880 €

Grundkurs Tiefschnee in Oberstdorf

Wochenend-Tiefschneekurs im Allgäu
Januar bis März 2022
2 Tage, Samstag bis Sonntag

An diesem Wochenendkurs werden wir dich in die Technik des Tiefschneefahrens einführen und dieseschulen. Hier lernst Du die richtige Fahrtechnik, wie man sich sicher abseits der Pisten bewegt und wie das Varianten- Skifahren Spaß macht. Selbstverständlich zeigen wir Dir auch den richtigen Umgang mit dem Verschüttetensuchgerät und der dazugehörigen Sicherheitsausrüstung. Wir werden in den Skiregionen von Fellhorn und Kanzelwand fahren und haben somit das ideale Gelände zum Üben.

270 €

Grundkurs Tiefschnee in Oberstdorf

Tiefschnee-Wochenkurs im Allgäu
Januar bis März 2022
5 Tage, Montag bis Freitag

Von der Piste ins Gelände.
Tiefschneekurse sind ein Muss für alle Tiefschneeaspiranten, Skitoureneinsteiger und Freeride -Anfänger. In den Skigebieten von Oberstdorf und dem Kleinwalsertal werden wir dich intensiv in den ‚Off Piste’ – Techniken schulen. Selbstverständlich lernst du dabei auch den richtigen Umgang mit dem Verschüttetensuchgerät und der Sicherheitsausrüstung. Das gelernte Fahrkönnen werden wir bei einer Skitour – abseits der Skigebiete dann anwenden.

760 €

Aufbaukurs Tiefschnee Oberstdorf

Dreitägiger Kurs im Allgäu
Januar bis März 2022
3 Tage, Freitag bis Sonntag

Wir fahren voll auf Tiefschnee ab“.
Dieser Kurs baut auf dem Grundkurs Tiefschneefahren auf. Er ist für alle gedacht, die schon etwas Tiefschneeerfahrung haben (z. B. einen Grundkurs besucht haben oder für Skitourengeher die ihre Abfahrtstechnik verbessern wollen). Wir arbeiten an unserer Skitechnik abseits der Piste und steigern langsam unsere Geschwindigkeit. Vorausgesetzt wird paralleles Schwingen im Gelände.

430 €
Scroll to Top