Skitouren Ausbildungen

Skitouren Gehen – vielleicht deine neue Leidenschaft?!

Du hast Lust das „Skitourengehen“ kennen zu lernen? Einfach mal austesten, ob das etwas für dich ist? Bei leichten bis mittelschweren Skitouren, abseits vom Pistenrummel, kannst du deine ersten Erfahrungen sammeln.

In den speziell von uns konzipierten Grundkursen zeigen wir dir, was alles zu beachten ist und wie Skitourengehen richtig Spaß macht!
(Diesen Kurs gibt es als Wochenendkurs und Wochenkurs.)

Zu den Kursinhalten zählen neben dem Vermitteln der Aufstiegstechniken und der Schnee- und Lawinenkunde natürlich auch die Verbesserung der Abfahrtstechniken im Gelände. In einer Kleingruppe eignest du dir das nötige Know-How an, um selbständig leichte Skitouren planen und durchführen zu können. Das Leihmaterial bekommst du bei uns.

Unser PLUS für dich

Hier findest du eine Übersicht unserer Kurse und Führungen. Eine genaue Beschreibung und die Termine findest du im PDF  (“Mehr Informationen”).

Die Buchung der Wintertouren ist voraussichtlich ab Mitte September möglich. Vormerkungen nehmen wir bereits jetzt schon gerne an. Schreib uns einfach eine E-Mail an info@aktiv-am-berg.de mit deiner Wunschtour bzw. deinem Wunschkurs und das Datum.

Wir freuen uns mit dir auf die nächste Wintersaison.

Alle Skitouren Ausbildungen in der Übersicht:

Grundkurs Skitouren in Oberstdorf Woche
Skitourenkurs im Allgäu - Woche
Januar bis März 2022
5 Tage, Montag bis Freitag
Anforderungen: 
Kondition:

Technik:

bis

€ 760

Grundkurs Skitouren in Oberstdorf Wochenende
Wochenend-Skitourenkurs im Allgäu
Januar bis März 2022
2 Tage, Samstag bis Sonntag
Anforderungen: 
Kondition:

Technik:

€ 270

Aufbaukurs Skitouren in Oberstdorf
Skitourenkurs im Allgäu
Januar bis März 2022
3 Tage, Freitag bis Sonntag
Anforderungen: 
Kondition:

Technik:

€ 430

Aufbaukurs Skitourengehen Heidelberger Hütte
vier Tourentage in der Silvretta
Januar bis März 2022
4 Tage, Sonntag bis Mittwoch
Anforderungen: 
Kondition:

Technik:

€ 655

Scroll to Top

Skitouren - Schwierigkeitsbewertung

Die Schwierigkeit einer Tour lässt sich mit einem Wort oder Symbol nicht ausreichend beschreiben. Vielmehr besteht die Bewertung aus verschiedenen Kriterien wie: Anforderung an die körperliche Leistungsfähigkeit (Ausdauer und Kondition) und Anforderung an das technische Können und die Erfahrung im Gebirge.

Info: Die angegebenen Gehzeiten sind Richtzeiten, sie hängen von der Witterung (Nässe, Schnee…) und der Wegbeschaffenheit ab.

Kondition

leicht

Gute Kondition, für sportliche Anfänger geeignet

mittel

Gute Kondition für Aufstiegen von 800 – 1200 Hm (2 – 4 Std.)

anspruchsvoll

Gute Kondition, Aufstiege von 1000 – 1500 Hm (3 – 5 Std.)

sehr anspruchsvoll

Ausgezeichnete Kondition, Aufstiege bis zu über 1500 HM sind möglich.

Technik:

leicht

Sicheres und paralleles Skifahren auf der Piste. Für sportliche Anfänger geeignet.

mittel

Mittelschwere Touren, Ideal für Teilnehmer mit Skitouren- Erfahrung und sportliche Anfänger mit Tiefschnee- Erfahrung.

anspruchsvoll

Anspruchsvolle Touren, Skitourenerfahrung ist notwendig. Abfahrten in allen Schneearten sollten beherrscht werden.

sehr anspruchsvoll

Sehr anspruchsvolle Touren, Skitourenerfahrung im Hochgebirge, sichere Aufstiegs- und Abfahrtstechniken in allen Schneearten und Steilheiten, sowie der sichere Umgang mit Pickel und Steigeisen sind Voraussetzung.