Top Menü

Gästebuch

Aktiv am Berg – Unser Gästebuch

Herzlich Willkommen liebe Besucherinnen und liebe Besucher, endlich ist es soweit!

Wir freuen uns,  dieses Gästebuch online zu stellen und sind auf eure Einträge gespannt.
Viel Spaß! 🙂

Lieber Gruß Steffi und Ecke Frick

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der Eintrag im Gästebuch wird erst sichtbar, nachdem wir ihn geprüft haben!
556 entries.
FRANK schrieb am 01.11.2017:
Hallo Aktiv am Berg Team
Unser E5 Klassiker vom 25.9.-1.10.2017 liegt nun einen Monat hinter uns .Ich möchte noch einmal für eine unvergesenne Woche bedanken, die Eindrücke sind noch immer so überwältigent .Orga super, Bergführer super , Wetter super. Was soll man sagen, Danke macht weiter so und wie sagte schon der grosse Faust"die Geister die rief die wart ich nicht mehr los"
Danke nochmals und liebe Grüsse aus
dem Ländl Frank
Werner Jahn schrieb am 19.10.2017:
E5 Wanderung vom 12. - 19.09.2017 mit Similaungipfel
Nachdem seit dem Ende unserer Wanderung inzwischen 4 Wochen vergangen sind, hier der versprochene etwas "ausführlichere" Gästebucheintrag:
Ich möchte mich für 7 wahnsinnig tolle und erlebnisreiche Tage bedanken. Ecke hat uns bei allen Wetterbedingungen (Regen, heiter bis wolkig mit Regen, Sonne, Schneefall mit Nebel) sicher von Spielmannsau nach Vernagt gebracht. Und die Krönung: Bei Sonnenschein und blauem Himmel der Aufstieg zum Simmilaungipfel.
Die gesamte Organisation war bestens, bis hin zur Vorbereitung des Frühstückstisches in den Hütten durch Ecke.
Ich hoffe, dass Ihr Euren Prinzipien vor allem bezüglich der Gruppengrößen treu bleibt.
Liebe Grüße an das gesamte Team von Aktiv am Berg und nochmals vielen Dank für alles,
Werner
Jörg schrieb am 13.10.2017:
E5 SO2 Tour vom 22.09.-29.09.2017 mit Similaungipfel
ein ganz herzliches DANKESCHÖN für eine geniale Woche mit vielen Eindrücken die noch lange im Gedächtnis bleiben!! Danke an Ecke der die Sächsisch-Mittelfränkische Gruppe immer bei bester Laune gehalten und uns über die Alpen geführt hat.
Ein großes Lob für die Top Organisation!
Macht weiter so und bleibt eurem Motto treu!
Freue mich auf die nächste Tour mit euch!!!!
Gruß aus Mittelfranken
Jörg
Nemetz Jürgen schrieb am 12.10.2017:
Hallo Aktiv am Berg Team,
Erstmal vielen Dank für ein Tolles Erlebnis.

Von einem tollen Beitrag im ZDF angeregt, habe ich ( 60 , gefühlte 50) mich ,trotz aller Warnungen und Bedenken aus dem Familien- und Bekanntenkreis, bei Euch, zur Tour am 22.09.2017 angemeldet.
Voller Vorfreude, Energie, Entdecker- und Abenteurerlust habe ich mich mit meinem Sohn Daniel (29) azf den Weg zu euch gemacht.
Die Anregungen (Packliste), Warnungen (Gesammtgewicht des Rucksacks) und gutgemeinten Ratschläge, habe ich wohlwollend zur Kenntnis genommen.
Dann kam der 1. Aufstieg zur Kemptener Hütte.
Die Erkenntnis, dass die Anregungen und Mahnungen von Eche, Steffi und Manuel, unserem guten Geist der Tour, doch berechtigt waren, traf mich hart und unerwartet.
Jeder Höhenmeter, jedes Kg Gepäck zuviel, zogen mir unermüdlich den "Saft aus den Knochen".
Auf der Kemptener Hütte haben wir unseren Energiespeicher wieder Aufgefüllt und uns von der Anstrengung erholt. Doch schon am nächsten Morgenging es weiter und der Weg zur Memminger Hütte war nicht leichter.
Wieder haben wir auf der Hütte die Energiespeicher aufgefüllt und uns am nächsten Morgen "frisch" auf den Weg ( ca 400Hm Bergauf) zur Seescharte nach Zams ( ca 7h und 1900Höhenmeter bergab) gemacht. Der Weg zur Zamser Skihütte, wurde, wie schön, durch die Seilbahn erleichtert.
Ich habe schmerzhaft erfahren müssen, das ich doch nicht so fit wie gefühlt bin und das der Weg schon garnicht so einfach war wie gedacht (erhofft).
Mit stark angeknackstem Ego und schmerzenden Knien musste ich die Tour hier leider abbrechen.
Für eine Tolle Stimmung, tatkräftige Unterstützungdurch das Team ( Gruppe ), unserem guten Geist Manuel, aber vorallem meinem Sohn Daniel, möchte ich mich von ganzen Herzen Bedanken.
Einen Schönen Gruß vom Niederrhein
Jürgen
Annette schrieb am 12.10.2017:
E5 - Klassiker Tour vom 25.09.-01.10.
Es war für mich eine unvergesslich schöne Woche! Noch heute fühle ich mich lediglich physisch im Alltag anwesend. Viel zu sehr habe ich noch die beeindruckenden Bilder, Erlebnisse, Momente vor Augen.
Roland ist ein großartiger Bergführer! Die Ruhe und Sicherheit die er beim Gehen ausstrahlte, ließ mich an keinem meiner Schritte zweifeln. Abends in geselliger Runde war es richtig lustig mit ihm und es wurde echt viel gelacht! Auch mit aufkommenden Meinungsverschiedenheiten ging er super um!
Abgerundet hat diese ganze Tour natürlich das optimale Wanderwetter! Als wir "zivilisiert", sprich geduscht und frisch angezogen (lach) in Meran unser ersten Bier tranken, begann es erst zu regnen! Danke nach "oben"!
Mein nächstes Bergerlebnis habe ich schon im Kopf und werde es definitiv mit euch angehen!
Herzlichen Dank für den reibungslosen Ablauf! Bis bald! 🙂
Enrico schrieb am 08.10.2017:
Ein herzliches Dankeschön an das gesamte Team vom Aktiv am Berg und unserem Guide Manuel, der es geschafft hat, das die Alpenüberquerung inkl. Similaungipfel, für mich als ein unvergessliches Erlebnis, in Erinnerung bleiben wird. Wir waren eine super Gruppe, in der man sich von Beginn an sehr wohl gefühlt hat und immer einer für den anderen da war. Ich kann Aktiv am Berg nur weiter empfehlen und wünsche Euch nur das Beste. Macht weiter so!!

Viele Grüße aus Thüringen
Euer Enrico
Mario schrieb am 06.10.2017:
Nun ist schon wieder eine Woche vorbei und ich träume noch immer von dieser grossartigen und eimaligen E5-Tour vom 22.9. bis 29.9.2017. Eine solch schöne Tour mit zwischendurch kleineren Herausforderungen muss man einfach erlebt haben. Angefangen mit einem herzlichen und warmen Empfang in Oberstdorf und dann anschliessend gleich Gewichtskontrolle von den eigenen Rucksäcken. Dann ging es los in eine wunderschönen Gegend. Hütten top, Essen hervorragend, Wein, Bier und Schnäpsle gab es auch genügend. Dank unserem Guide Manuel, welcher immer eine gewisse Ruhe und Gelassenheit ausstrahlte, sind wir auch sicher an unserem Ziel in Meran angekommen. Für mich war die Tour in jeder Hinsicht eine Bereicherung, sei es wegen den Teilnehmenden, Manuel als Guide, oder einfach auch wegen den Veranstaltern. Aktiv am Berg kann ich jedem empfehlen. Macht weiter so.
Sonnige Grüsse aus dem Züri Oberland. Mario
PS: Das Abschlussgeschenk ist einmalig:-)
Axel schrieb am 02.10.2017:
Liebes AaB-Team!
Wow, was für eine tolle E5-Tour inkl, Similaun, was für ein tolles Wetter mit Schneegewitter an der Seescharte, super Organisation, alles hat bestens geklappt. Ein dickes dickes Lob an alle, die dazu beigetragen haben!!!

Macht bitte GENAU SOM weiter! VG Axel
Matthias Brandt schrieb am 27.09.2017:
Liebes Aktiv am Berg-Team,
nun sind schon ein Monat vergangen, dass wir zusammen mit Peter die klassische E5-Tour gemacht haben. Es war einer der schönsten Urlaubserlebnisse, die wir hatten. Die Organisation war super, die kleine Gruppe herzlich, der Bergführer Peter eine Wucht. Lieber Peter mit Dir gehen wir immer wieder mit. Mit seinem Charme und seiner Kompetenz, den vielen kleinen aber sehr hilfreichen Tipps an uns hatten dazu geführt, dass wir uns gegenüber den anderen Bergschulen, die gleichzeitig unterwegs waren, mehr als nur privilegiert fühlten. Wir haben Lust auf mehr Berge! Und dies zusammen mit Euch. Viele Grüße Matthias
Steffen schrieb am 26.09.2017:
Hallo Steffi und Ecke,
ich muss schon sagen, es war ein absolut traumhafter Urlaub. Auch wegen des Wetters hat das ganze sehr viel Spaß gemacht. Wer kann schon behaupten, dass er in 4 Tagen alle Wetter erlebt. Mit Katharina haben wir eine sehr gute Wanderführerin gehabt, die ihre Sache mehr als gut gemacht hat. Auch durch die anderen Teilnehmer war es sehr harmonisch und wir hatten viel Spaß miteinander. Lob an euch und das gesamte Team für diese Tour. Ich werde diese Tour auf jeden Fall weiterempfehlen.
Gruß Steffen
Comments are closed.
↓