Top Menü

Gästebuch

Aktiv am Berg – Unser Gästebuch

Herzlich Willkommen liebe Besucherinnen und liebe Besucher, endlich ist es soweit!

Wir freuen uns,  dieses Gästebuch online zu stellen und sind auf eure Einträge gespannt.
Viel Spaß! 🙂

Lieber Gruß Steffi und Ecke Frick

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der Eintrag im Gästebuch wird erst sichtbar, nachdem wir ihn geprüft haben!
Carola schrieb am 27.07.2017:
Hallo Steffi & Ecke,
es war wirklich toll! Für uns war es die erste Tour dieser Art und wir haben die Begriffe " Spazierengehen", "Wandern" und "Bergwandern" für uns neu definiert. Diese Tour war dann wohl "Bergwandern" 🙂 ! Einige Passagen waren schon eine kleine Herausforderung, doch genau diese haben ja den besonderen Reiz ausgemacht. Wir haben jetzt definitiv Lust auf weitere Touren dieser Art!
Mit unserer Ausrüstung sind wir ausgezeichnet unterwegs gewesen: keine Blasen an den Füßen, nicht einmal Druckstellen!!! Die (ziemlich neuen!) Schuhe und die Socken sind trotz Regen immer trocken geblieben. Was für ein Segen!
Die ZDF-Dokumentation über diese Tour haben wir uns inzwischen auch angesehen. Vieles deckt sich mit unseren Erfahrungen und spricht für die Qualität der Sendung (und natürlich auch für die Qualität der Tour).
Überraschend war für uns die Ruhe, die beim Wandern eingekehrt ist. Eine ganz neue Erfahrung. Mental "runterzukommen" war ganz einfach, und zwar schon nach dem ersten Wandertag.
Wir hätten übrigens noch ein paar Tage weiterwandern können - man wächst ja mit seinen Aufgaben 😉 ! Auch organisatorisch war natürlich alles in Ordnung, wir waren mit allem sehr zufrieden.

... MACHT WEITER SO!

Herzliche Grüße von Jasmin & Carola
Lisa und Henning schrieb am 26.07.2017:
Uns beiden hat der Kurs wirklich Spaß gemacht! Er hat unsere Erwartungen übertroffen, da wir wirklich viel gelernt haben. Außerdem war es toll, dass wir den Zeitplan so flexibel dem Wetter anpassen konnten und so trotzdem alle Kursinhalte machen konnten.
Danke!
Fleischer Ina schrieb am 25.07.2017:
Hallo Steffi, hallo Ecke,
vielen Dank, dass es so spontan dann doch noch mit dem E5 und euch und mir geklappt hat :-). Es war wirklich rundum super...vom ersten Telefonat an. Die Woche war großartig und wir hatten alle sehr viel Spaß und dennoch in den entsprechenden Momenten den nötigen Ernst. Flo hat das echt super gemacht. Ich bin bestimmt mal wieder mit euch unterwegs...ihr alle gebt ein sehr gutes Gefühl, die passende Bergschule gefunden zu haben...
Euch alles Gute derweil und einfach...auf bald!!
Liebe Grüße und nochmals herzlichen Dank!
Ina
Viola & Olaf schrieb am 25.07.2017:
"Zu Fuß über die Alpen - Was für ein irres Abenteuer"
Dieser erste Satz aus dem Trailer zur ZDF Doku "Im Rausch der Höhe, zu Fuß über die Alpen" beschreibt eindrucksvoll unsere Erlebnisse, Erfahrungen, Erkenntnisse, Eindrücke und Emotionen die wir auf unserer E 5 Tour, vom 14.07. - 21.07.2017, erfahren haben. Wir sind als tolle Truppe am Berg zusammen gewachsen, haben uns respektiert, unterstützt, geredet, herzhaft gelacht und immer wieder Mut gemacht. Insbesondere unser Bergführer Hans hat mit seiner Ruhe, Erfahrung, Ausgeglichenheit und sympathischen Art hat unsere Truppe geformt. So ist diese Alpenüberquerung für jeden von uns zu einem unvergesslichen Erlebnis geworden. Wir haben Berge bezwungen, die uns vom Tal aus als unerreichbar erschienen und hatten Tränen in den Augen auf dem Gipfel. Viele von uns sind an ihre Grenzen und darüber hinaus gegangen. Schmerz vergeht, Stolz bleibt!
Ein riesen Dankeschön an unsere ganze Truppe, unserem Bergführer Hans, dem Praktikanten Andy und dem Team von "Aktiv am Berg"!!!

Liebe Grüße Olaf & Viola

PS: siehe auch Gästebucheintrag von Rolf, 22.07.2017
Thomas schrieb am 24.07.2017:
Liebes Aktiv am Berg Team,

ich möchte mich auf diesem Weg nochmals recht herzlich für die super Betreuung unserer E5-Tour vom 04. - 11.07. bedanken. Unsere Gruppe harmonisiert super, die Landschaft war grandios und auch das Wetter spielte fast perfekt mit. Besonderen Dank auch an Peter, der uns bei seiner "ersten Alleintour" professionell und kurzweillig führte, immer mit dem Blick auf die gesamte Gruppe. Es war ein tolles Erlebnis, eine Wiederholung ist irgendwann sicher... Macht weiter so!

Liebe Grüße
Thomas
Jörg und Manuela schrieb am 23.07.2017:
Liebes Aktiv am Berg-Team,

die Alpenüberquerung auf dem Fernwanderweg E5 von Oberstdorf nach Meran – mit der Variante zur Ötzi-Fundstelle und Aufstieg auf den Similaun (3.606 m) – liegt nun leider hinter uns.

Jetzt ist es an der Zeit, Euch ein dickes Lob für die tolle Organisation auszusprechen. Wir sind sehr angetan, mit wie viel Liebe zum Detail die Wanderung von euch arrangiert wurde.

Dankbar waren wir gleich in Oberstdorf, wo noch einmal unsere Rucksäcke gewogen wurden und wir uns noch von unnötigen Sachen entledigen konnten. Selbst hier wurde noch für den Einen oder Anderen ein Hüttenschlafsack von euch organisiert. Toll!

Sehr angenehm ist die kleine Gruppenstärke von 7 Personen + Bergführer, hieran solltet Ihr unbedingt festhalten. In den Berghütten findet man in dieser Größe immer einen gemütlichen Platz, um den Tag gesellig ausklingen zu lassen. Unsere Gruppe war für die eine Woche ein Super-Team.

Auch die Massage auf der Skihütte Zams – nach dem langen Abstieg duch das Lochbachtal und das Zammer Loch – ist ein besonderer Höhepunkt, welcher von unserer Gruppe gut in Anspruch genommen wurde. Für Eure Organisation … vielen Dank!

Ein herzliches Dankeschön natürlich auch an unserer Wanderführer Thomas, der uns sicher und immer gut gelaunt über die Berge brachte. Mit ihm hatten wir sehr viel Spaß.

Der Aufstieg auf den Similaun war noch ein besonderer Höhepunkt am vorletzten Tag unseres Urlaubes. Bei schönem Wetter und sehr guter Sicht, hat sich der Aufstieg für uns alle gelohnt.

Sehr überrascht waren wir am letzten Abend auch über das Geschenk, welches wir für die erfolgreiche Überquerung der Alpen von euch erhalten haben. Somit werden wir lange an diesen schönen erholsamen Urlaub denken. Wir freuen uns bereits jetzt auf eine nächste Tour mit euch, die Alpenüberquerung auf dem Fernwanderweg E5 war nicht der letzte Urlaub dieser Art für uns.

Ganz liebe Grüße Jörg und Manuela
Rolf schrieb am 22.07.2017:
NEUN FREUNDE SOLLT IHR SEIN
- E5-Tour 14.7. - 21.7. 2017 -

Man kann dieses Wander- und Klettererlebnis schwer in Worte fassen. Für mich waren es Emotionen pur...
Ich hatte zudem das Glück mit meinem Freund und Wanderkumpel in einer wirklich tollen und menschlich angenehmen Truppe von insgesamt neun Personen zu laufen. Dazu gehören insbesondere 'unser' lieber Bergführer Hans, sowie, ebenso lieb, Aspirant und Praktikant Andreas. Die beiden sind 'Bergmenschen' von Kindesbeinen an und durch und durch absolute Profis. Zwei Typen, die es hervorragend verstanden haben sich zurück zu nehmen und bescheiden in unsere Gruppe zu integrieren. Zwei echte Freunde halt!
Der charismatische Hans zeigte großen Sachverstand, gepaart mit langjähriger Bergerfahrung, Verantwortung und Sicherheitsdenken! Ja, - einmal war er mein 'Bodyguard', der mich in einer persönlich schwierigen Phase nicht alleine ließ und wie ein Schatten ständig press an meiner Seite ging. Dazu hatte er immer ein fröhliches Pfeif-Lied auf den Lippen. Dies hat zumindest mich immer wieder motiviert und Mut gemacht, wenn ich an meine körperlichen Grenzen kam. (ich glaube Hans wusste genau wann der Zeitpunkt für ein Liedchen da war -:) )
Der immer gut gelaunte Andreas war die perfekte Ergänzung, der voll in seiner Berg-Leidenschaft aufgeht. Dass er mit Leib und Seele dabei ist, zeigten nicht nur seine Tips zur richtigen Ernährung, sondern auch seine Ratschläge wie man im Alltag richtig trainiert und sich fit hält! Und weil die beiden zudem richtig nette Kerle und in bester körperlicher Verfassung und Kondition sind, darf man schon ein wenig neidisch sein. Hans und Andreas haben uns sicher und absolut souverän über die Alpen geführt. Abends und morgens auf den Hütten haben die beiden für uns alles perfekt organisiert und vorbereitet. Der allgegenwärtige Zeitplan wurde immer eingehalten, sonst wären die einzelnen Etappen nicht zu bewältigen gewesen. Aber wir mussten auch flexibel sein, wenn es das Hochgebirgs-Wetter verlangte.
Und weil es sooo schön war, hat die gesamte Gruppe gleich für 2018 erneut gebucht. Natürlich nur mit Hans!
Vielen lieben Dank auch an Steffi und Bettina (und unbekannterweise an Ecke) für diese außergewöhnliche E5-Similaun-Tour, - welche bestens ausgearbeitet, perfekt organisiert, - gespickt mit Überraschungen-, sowie bestem Service ist, was wir alle so nicht erwartet hatten! Auf Deutsch würde man sagen: AKTIV AM BERG hat sich wahrlich nicht lumpen lassen!!! VIELEN DANK AN DAS GESAMTE TEAM!
Cu in 2018
Deborah schrieb am 21.07.2017:
Liebes Team von Aktiv am Berg,
ich möchte mit einem riesengroßen DANKE !!! starten. Ich bin vom 09.07 - 15.07.17 den E5 von Oberstdorf nach Meran gegangen.
Schon der erste Kontakt mit Bettina am Telefon und per Mail war herzlich und super freundlich. Ein herzliches Danke an Steffi und Ecke für den Vertrauensvorschuss. Das ich als nordisches Mädchen, die noch nicht so oft in den hohen Bergen war, meinen Traum, den E5 zu gehen erfüllen konnte.
Mein aller größter Dank gilt jedoch Florian unserem super Bergwanderführer, der mich sicher, geduldig und mit soviel Spaß und Freude an der Natur und am Wandern von Oberstdorf nach Meran gebracht hat. Man fühlte sich jederzeit sicher und gut aufgehoben.
Ich bin Berginfiziert und werde auf jeden Fall wieder (hoffentlich mit euch) wandern.
Die Woche war ein unvergessliches, wunderschönes nicht in Worte zu fassendes Erlebnis. Ich danke auch (meinen) Leutchen, die Gruppe hat vom ersten Moment an gepasst und ich habe jeden Tag mit euch genossen.

Bleibt nur eins zu sagen, macht genau so weiter mit eurer Bergschule.
Ich hoff auf ein Wiedersehen.
Bis bald und mit herzlichsten Grüßen
D. Debby
Reiner schrieb am 21.07.2017:
Liebe Steffi, liebe Bettina, liebes Aktiv am Berg Team,

vielen lieben Dank dafür, dass ihr trotz Kleinstgruppe die E5 Tour ermöglicht habt. Eigentlich die reinste Privatführung. Ihr habt den 3 Wanderern damit ein paar wunderschöne, anstrengende und sehr geile Tage in den Alpen beschert, die lange in der Erinnerung nachwirken werden.
Christian war jederzeit ein souveräner Führer und bei nicht immer stabiler Wetterlage der "Wettergott", der uns jeden Touren-Tag nicht nur supersicher, sondern auch trocken ans Ziel brachte. Danke Christian.
Insgesamt ein einziger großer Spaß, der leider viel zu schnell zu Ende war. Ich bin "angefixt" für die nächsten Bergwanderungen in den Alpen.
Auf bald
Liebe Grüße Reiner
(PS: Danke Petra, für die Anregung zur Tour)
Sabine schrieb am 20.07.2017:
Liebes Aktiv am Berg Team,
Wir waren von 9.7-15.7. Mit ein super Gruppe und unserm Bergwanderführer Florian auf dem E5 unterwegs. Danke Flori für die vielen unvergesslichen Momente....grins....du hast uns mit viel Spass und Freude über die Alpen gebracht. Eine anstrengende aber wunderschöne Tour. Man kann das erlebte schwer in Worte fassen.....einfach nur geil !!!
Macht weiter so !
Bis bald
Liebe Grüße
Sabine und Gert
Comments are closed.
↓