Aktiv am Berg – Unser Gästebuch

Herzlich Willkommen liebe Besucherinnen und liebe Besucher. Wir freuen uns,  dieses Gästebuch online zu stellen und sind auf eure Einträge gespannt.
Viel Spaß! 🙂

Lieber Gruß Steffi und Ecke Frick

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Die drei Felder sind Pflichtfelder – die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der Eintrag im Gästebuch wird erst sichtbar, nachdem wir ihn geprüft haben!
824 Einträge
Thomas Guhl Thomas Guhl schrieb am 6. Juli 2021 um 10:47
Liebes Aktiv am Berg Team,

am vergangenen Wochenende durfte ich, bei der von Udo geführten Wander-Einsteigertour rund um die Schwarzwasserhütte dabei sein. Was soll ich sagen , es war einfach nur super toll. Wir waren eine super Gruppe und hatten viel Spaß. Der Freitag mit Trittschulung im Gelände, Schneefeld hoch und runter gehen, Kartenkunde usw… war sehr interessant und lehrreich.
Die Touren die Udo für uns am Samstag und Sonntag ausgesucht hat, waren einfach traumhaft, wenn auch zum Teil anstrengend. Udo ist ein super Bergführer, der uns währen der Touren mit vielen Infos rund um die Bergwelt versorgt hat. Auch Abends auf der Hütte hatte er die eine oder andere Anekdote parat.
Wie gesagt, von vorne bis hinten eine top Tour.

Nächstes Ziel: E5 🙂
Florian Florian schrieb am 5. Juli 2021 um 12:37
Wir haben vor Kurzem den Basiskurs -Hochtouren gemacht. War rundum super! Lag einerseits an den perfekten Wetterbedingungen und den Wirtsleuten der Braunschweiger Hütte aber hauptsächlich an Thomas dem Bergführer. Sehr kompetent! Fachlich wie kommunikativ und sozial, einfach komplett der Mann. Das findet man nicht all zu oft! Wir waren somit wirklich sehr begeistert.

Auch der Kontakt mit dem Team von Aktiv am Berg vor und nach dem Kurs war vorbildlich.
Sebastian Enghofer Sebastian Enghofer aus Landshut schrieb am 4. Juli 2021 um 15:27
Die Bergtour vom Watzmann zu den drei Zinnen war die schönste Tour die ich bisher gemacht habe.
Perfekt organisiert
kleine Gruppe,
sehr gut geführt.
einfach optimal
Die Bergschule aktiv am Berg kann ich nur weiterempfehlen.
Mein Urteil -sehr gut-
Besser und perfekter geht es nicht!
Christian Enghofer Christian Enghofer aus Landshut schrieb am 1. Juli 2021 um 21:45
Hallo Ecke und Aktiv am Berg Team,

danke für die schöne Woche! Ecke hat uns souverän durch die Alpen geführt und auf den Hütten den ein oder anderen guten Witz erzählt. Hat mir sehr gut gefallen. Auch die Tour E5 letztes Jahr hat mir gefallen wobei die jetzige Tour vom Watzmann zu den 3 Zinnen für mich persönlich anspruchsvoller aber auch schöner war. Schöne Grüße aus Landshut
Jörg Jörg aus Zweibrücken schrieb am 27. Juni 2021 um 17:54
Liebes Team von Aktiv am Berg,
eure E5 Tour Oberstdorf nach Meran mit Besteigung des Similaun 11.-18.2021 war einfach ein Traum!
Ecke hat uns souverän durch die teils zugeschneiten Passgen geführt und mit jeder Menge Infos zu Natur und Menschen auf unserem Weg versorgt. Mit dem ein oder anderen Witz hat er die gute Atmosphäre zusätzlich unterstützt.
Eckes perfekte Zeit- und Routenplanung haben uns unvergessliche Momente an besonderen Orten geschenkt.
Es war einfach eine supe Truppe und ich empfehle jedem dieses Erlebnis mit euch!
Danke auch an das ganze Team für die super Organisation und die regelmäßigen Informationsupdates bezüglich der aktuellen Corona-Bestimmungen im Vorfeld.
Ich freue mich auf unser Wiedersehen 🙂
Viele Grüße
Jörg
Sabine Aengenendt-Baer Sabine Aengenendt-Baer aus Bonn schrieb am 27. Juni 2021 um 16:02
Liebes Aktiv am Berg-Team, nun bin ich schon zum fünften Mal mit Euch unterwegs gewesen, auf der Steinbocktour 20.-24. Juni 2021. Mit Roland hatten wir einen sehr erfahrenen und ruhigen Bergführer an unserer Seite, der uns sicher über zahlreiche Schneefelder leitete und weise und richtig entschieden hat, dass wir bei Schnee und Nebel den Heilbronner Höhenweg nicht gehen können. Es war trotzdem herrlich – wie immer, perfekt organisiert – wie immer, bereichernd, spannend und entspannt, Runterkommen beim Raufgehen – wie immer! Ich freu' mich schon auf die nächste Tour mit Aktiv am Berg im Herbst und bleibe dabei. Ein großes Danke und liebe Grüße von Sabine – happy zurück in Bonn…
Werner Jahn Werner Jahn aus Langenfeld schrieb am 20. Juni 2021 um 22:33
E5 Tour Oberstdorf-Meran mit Similaun 11.-18.2021
Kurzentschlossen noch einen der freien Plätze für die erste Tour des Jahres gebucht und es war genau die richtige Entscheidung.
Wieder einmal alles sehr gut organisiert.
Es war eine tolle Gruppe, die sich sehr gut verstanden hat.
Und Ecke hat mit seiner Erfahrung alle ohne Probleme über die Alpen nach Meran gebracht.
Das Sahnehäubchen war der Aufstieg auf den Similaun. Auch hier gab es trotz der großen Altschneemenge dank Eckes Führung keine Probleme.
Vielen Dank für die tolle Tour!!!
Werner Sackmann Werner Sackmann schrieb am 20. Juni 2021 um 13:02
Liebes Aktiv am Berg Team,

eine unvergessliche Woche liegt hinter uns. Vom 11.06.21 – 18.06.21 machten wir den Fernwanderweg E5 Obersdorf- Meran.
Es waren unvergessliche Tage. Mehrfach bin ich bereits mit Aktiv am Berg auf verschiedenen Touren unterwegs gewesen. Bereits zum zweiten Mal absolvierte ich den E5. Besonders reizvoll war es, da es die erste Tour im Jahr 2021 war. Mehrere Hütten öffneten erst am Tag unserer Ankunft. Wie immer war alles bis ins letzte Detail perfekt durchorganisiert und -geplant. Zum Beispiel verliefen Transfers immer reibungslos. Das Timing war während der gesamten Tour einfach super.
Die Wegkenntisse unseres Bergführers Ecke waren auch auf tief verschneiten nicht mehr erkennbaren Wegen einsame Spitze. Sicher führte er uns über Schneefelder, Gletscher, Firnfelder und durch unwegsames Gelände. In Schwerstarbeit pickelte er uns mit dem Eispickel eine sichere Spur, der wir dann sicher folgen konnten.
Trotz dieser Anstrengung hatten wir immer einen riesen Spaß, als wir zum Beispiel auf dem Rettenbachferner auf dem Hosenboden zu Tal schlittern konnten.
Höhepunkt unserer Tour war unbestritten der Aufstieg auf den 3606m hohen Similaun. Unter besten Wetter- und Schneebedingungen machten wir uns morgens um 6:00 Uhr auf den Weg zum Gipfel. Es war ein unvergessliches Erlebnis, da bis zu diesem Zeitpunkt noch kein Gruppenmitglied in einer Seilschaft gegangen ist. Auch hier führte uns Ecke sicher und diszipliniert zum Gipfelkreuz, wo wir die gigantische Aussicht bei strahlend blauem Himmel genossen haben. Auf dem Gipfel zeigte sich Eckes Fachwissen über die Berge zum wiederholten Male. Er erklärte uns alles soweit das Auge reichte. Sicher führte uns Ecke zunächst ins Schnalstal und von dort wurden wir direkt ohne Wartezeit mit dem Bus von Aktiv am Berg nach Meran gefahren, wo wir bei Eis oder am Pool liegend die Erlebnisse Revue passieren ließen.
Ich freue mich auf noch viele weitere Touren mit Ecke und Aktiv am Berg,

Werner Sackmann, 67 Jahre.
Ernst Helmus Ernst Helmus aus Münster schrieb am 15. Oktober 2020 um 14:07
Von Oberstdorf nach Meran vom 28.08. bis 02.09.2020
im Nachgang betrachtet war diese Alpenüberquerung für uns, Steffi, Tanja, Jürgen und den Unterzeichner eine großartige und für jeden in verschiedener Hinsicht eine ganz persönliche Bereicherung. Im Grunde war jeder Tag ebenso sinnlich wie körperlich herausfordernd und wohl deshalb von hohem, nachhaltigem Erlebnis- und Erholungswert.
Dafür bedanken wir uns bei allen Beteiligten der Bergschule "Aktiv am Berg",
für die perfekte Organisation bei der hilfreichen Vorbereitung und kompetenten Durchführung von der Anmeldung bis zur Rückkehr,
für die Selbstbeschränkung der Bergschule auf die maximale Gruppengröße von 7, was Gruppenbindung und Routinen auf der Strecke förderte bzw. vereinfachte,
nicht zuletzt danken wir für wohltuende Herzlichkeit der in der Bergschule handelnden Personen,
vor allem gilt unser DANK Michl, der uns unaufgeregt, respektvoll, interessiert und sicher über die Alpen führte.
Alles in allem hat "Aktiv am Berg" dafür gesorgt, dass wir uns bis ins Detail nicht nur sprichwörtlich "beschirmt" gefühlt haben.
Wir kommen wieder, Erno
Helmut Sattler Helmut Sattler aus Mühlhausen / Thüringen schrieb am 30. September 2020 um 8:33
Ein paar Tage ist es schon wieder her, und inzwischen ist auch der Urlaub vorbei. Ich denke aber sehr gerne, mit großer Freude und Dankbarkeit an die Steinbocktour vom 13. bis 17. September zurück. Mit Roland hatten wir einen genialen Bergführer und auch unsere, Gott sei Dank kleine, Gruppe war prima. Wir hatten wunderbares Wetter, und die Wanderung wurde jeden Tag anspruchsvoller und erlebnisreicher. Es waren sehr schöne Tage in der Ruhe der Alpen, wenn gerade mal niemand geredet hat ;-). Die Berghütten und unsere Verpflegung waren toll. Habt vielen Dank für alles. Ich hoffe sehr, dass es für mich noch weitere Touren mit Euch gibt. Helmut Sattler

Scroll to Top