Aktiv am Berg – Unser Gästebuch

Herzlich Willkommen liebe Besucherinnen und liebe Besucher. Wir freuen uns,  dieses Gästebuch online zu stellen und sind auf eure Einträge gespannt.
Viel Spaß! 🙂

Lieber Gruß Steffi und Ecke Frick

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Die drei Felder sind Pflichtfelder – die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der Eintrag im Gästebuch wird erst sichtbar, nachdem wir ihn geprüft haben!
971 Einträge
Ralf Reckling Ralf Reckling aus Rastede schrieb am 13. September 2022 um 17:06
Klettersteigwoche Rosengarten vom 28.08. bis 02.09.2022
Liebes Aktiv am Berg-Team und Mitwandernde,
wieder einmal, und da möchte ich mich den Worten von Anke und Frank anschließen, war es ein wunderbares und kräftezehrendes Erlebnis, welches von Aktiv am Berg perfekt organisiert wurde (selbst das Wetter ;-)). Danke auch an Klaus (Bergführer) der uns die nötige Sicherheit und sein Vertrauen gab.
Köstler Ursula und Max Köstler Ursula und Max aus Bad Reichenhall schrieb am 10. September 2022 um 19:23
Lieber Ecke, liebe Steffi,
spät aber doch möchten wir uns für die tolle Woche in den Dolomiten mit grandiosen Klettersteigen, einer lecker herzhaft-herzlichen echten Südtiroler Wirtin, bei unserer fröhlich-netten Gruppe und natürlich bei dir Ecke, für deine Geduld, Freude und Kompetenz am Berg ganz herzlich bedanken. Gerne kommen wir wieder mit. Berg heil Ursel und Max
Anke Greinert Anke Greinert aus Rösrath schrieb am 10. September 2022 um 18:40
Rosengarten vom 28.08. bis 02.09.2022
Liebes Aktiv am Berg Team,
Ihr habt uns wieder einmal ein ganz besonderes Urlaubserlebnis bereitet. Die Tour durch den Rosengarten war eine sehr schöne Mischung aus Klettersteigen und Hüttenwanderung. Schon die Auswahl der Route (u.a. Laurenzisteig und Kesselkogel) klang spannend und so war es auch. Mal mit großartigen Fernblicken, mal durch wabernde Nebelschwaden haben wir uns an den beeindruckenden Felswänden entlang bewegt. Die Aussicht vom Gipfel des Kesselkogels konnten wir im strahlenden Sonnenschein genießen. Unser charmanter und gelassener Bergführer Klaus war immer gleich zur Stelle, wenn Hilfe oder Zuspruch gefragt war (und das kam vor). Abgerundet wurde die perfekte Tour durch die schöne Umgebung der Hütten, in der sich Murmeltier und Fuchs "Gute Nacht" sagen und ganz wichtig: Die gute Stimmung und Harmonie in unserer Kraxel-/Wandergruppe.
Vielen Dank Euch allen.
Anke und Frank
Jörg Meier-Pechstein Jörg Meier-Pechstein aus Petershagen schrieb am 6. September 2022 um 20:25
Liebes Aktiv am Berg Team,
ein in der Erinnerung unvergleichliches Erlebnis durften wir vom 24. bis zum 30.08. auf dem E5 mit Besteigung des Similaun erleben. Wir, die Teilnehmer, obwohl sich keiner kannte, bildeten von der ersten Minute an ein sehr harmonisches Bild mit Respekt und Freude untereinander – Leute ich danke euch für die tolle Zeit, die wir miteinander verbringen durften. Auch möchte ich nicht unseren Wanderführer Thomas vergessen, auch Thomas passte zu 100% in die Gruppe, hier stimmte einfach die Chemie. In Erinnerung bleiben mir auch die tollen Hüttenabende (Hotel und Pension natürlich inbegriffen), die sehr guten Gespräche die wir u.a. auch mit den Hüttenwirten führen konnten und natürlich der Zirbenschnaps. Ein Glück, dass jeder den Zirbenschnaps mochte, so war es immer einfach, mal schnelle ein Runde zu bestellen, hier mussten wir uns nur die Anzahl merken. 😉 . Trotz der Strapazen der vielen Höhenmeter hoch und runter, hat mir die Tour sehr viel Spaß bereitet. Auch hat das Wetter sein übriges dafür getan, es war einfach herrlich, wir hatten fast immer Sonnenschein und nur einmal einen bedeckten Tag. So fiel es auch am Ende der Tour allen Teilnehmern schwer Abschied voneinander zu nehmen, die Zeit war einfach viel zu kurz und verging im Fluge. Wir waren uns aber auch alle einig, wir wollen auf jeden Fall eine weitere Tour mit Aktiv am Berg machen. Im Rahmen der Danksagungen, möchte ich mich ganz besonders bei Bettina und Steffi bedanken, die sich im Vorfeld unermüdlich bemüht haben, diese Tour mit nur 4 Teilnehmern zu realisieren – ich danke Euch von ganzen Herzen. Auch gilt ein besonderer Dank unserem Wanderführer Thomas, der uns immer hilfreich zur Seite stand und uns geduldig die Natur und die Berge erklärt hat – es war ein Erlebnis mit dir wandern zu dürfen. Auch möchte ich mich bei unserem Bergführer Thomas von der Similaun-Hütte bedanken, der uns absolut sicher über den Gletscher zum Gipfel und wieder zurück geführt hat. Auch hat er mit seinen vielen Erklärungen zum Gletscher und zu den Bergen mein Wissen sehr bereichert. Gerade bei dieser Hochtour sind eindrucksvolle Bilder entstanden, die ich nicht missen möchte. Zum Abschluss kurz gesagt: Ihr wart Spitze, ich danke Euch für diese tollen Tage, ich hoffe bis zum nächsten Jahr ich bin wieder dabei.
Lothar Lothar schrieb am 6. September 2022 um 19:59
Unsere E5-Tour ( oder Zirben-Tour genannt 🙂 mit Besteigung des Similauns ab dem 24. August war perfekt. Eine kleine harmonische Gruppe, unser großartiger Wanderführer Thomas, der uns gut über die gesamte Tour geführt hat, tolle Unterkünfte und Verpflegung ( ob Hütte oder Gasthof oder Hotel ). Natürlich spielte das Wetter dabei auch eine wichtige Rolle, da wir die gesamte Woche gute und vor allem trockene Verhältnisse hatten.
Vielen Dank für die gute Organisation und die Durchführung der Tour ( trotz Teilnehmer-Absagen ).
Wenn eine Mehrtages-Tour, sehr gerne wieder mit euch.
Lothar
Corinna Corinna aus Rheinland-Pfalz schrieb am 6. September 2022 um 13:09
E5 Oberstdorf – Meran mit Aktiv am Berg
> Ende August Tour
> 5 Mann-Tour (ok eine Frau 😉 )
> 7 Tage Tour
> Zirbentour (Insider 🙂 )
> Tolle Tour, gigantische Tour, anstrengende Tour
> Perfekt organisierte Tour
> Super Wanderführer bei der Tour. Danke Thomas!
> Perfektes Sommerwetter bei der Tour
> Ganz tolle und nette Mitwanderer bei der Tour
> Lecker Essen bei der Tour
> Hohe Berge und tiefe Täler bei der Tour
> Mega Aus- und Weitsichten bei der Tour
> Natur pur bei der Tour
> Wald- und Wanderwege, Trampelpfade, Blockpassagen und Gletscher bei der Tour
> Tausende Meter "nauf" und "nunter" bei der 80 km Tour
> Similaun Gipfel bei der Tour
> Von der Hütte bis zur Sterne-Unterkunft bei der Tour
> Stockbett und Himmelbett bei der Tour
> Frühaufsteher Tour
> Vom eisigen Waschwasser bis zur warmem Regendusche bei der Tour
> Blasen bei der Tour
> Gams gesehen bei der Tour
> Murmeltiere liefen über den Weg bei der Tour
> Von Handschuhen bis zur Sauna bei der Tour
> Tolle Menschen getroffen bei der Tour
> Gute Gespräche bei der Tour
> Ruhe und Leben bei der Tour
> Alle gesund, happy und stolz zum Ende der Tour
> Toller Erinnerungsstein nach der Tour
> "Basst scho" Tour! Aber wirklich alles!

Was will man mehr?
Nichts!
Es war eine/meine Traumtour!
DANKE!
Danke Aktiv am Berg!
Matthias Wolfgruber Matthias Wolfgruber aus Mühldorf schrieb am 3. September 2022 um 11:38
Lieber Ecke, liebe Steffi,
nochmal vielen Dank eine rundherum gelungene Klettersteigwoche in den Dolomiten! Die Auswahl der Steige war abwechslungsreich und perfekt auf uns und das Wetter zugeschnitten, die Führung hervorragend und auch nie das Schöne am Rand des Weges übersehend, Unterhaltung und Humor kamen dabei nie zu kurz. Alles drum rum unkompliziert und die Unterkunft empfehlenswert! Deine handgeschnitzten Edelweiß erinnern uns, dass wir rechtzeitig mal wieder buchen.
Herzliche Grüße, Matthias
Walter Donhauser Walter Donhauser schrieb am 2. September 2022 um 22:58
Liebe Steffi, lieber Ecke,
es war wieder einmal eine tolle Woche in den Dolomiten.
Klasse Quartier mit sehr persönlicher Note unserer Wirtin, herrlichem Wetter, bester Küche, südtiroler Gastlichkeit und allem was dazugehört.
Eckes Wahl der Klettersteige war bestens auf unsere Fähigkeiten abgestimmt, besonders der Pisciadu hat es mir angetan. Ein unvergeßliches Naturerlebnis. Kurz und knapp: Eine perfekte Woche.
Das alles ruft nach mehr.
Danke lieber Ecke und liebe Steffi, weiter so!
Christof Hoffmann Christof Hoffmann aus Eslohe schrieb am 2. September 2022 um 18:15
Liebes Aktiv am Berg Team,
vom 19.08.-25.08.2022 habe ich mich mit einer tollen Gruppe und Markus als Bergführer aufgemacht, um die Alpen vom Watzmann bis zu den Drei Zinnen zu überqueren. Es war für mich ein einmaliges Erlebnis! Wir hatten mit Markus einen hervorragenden, fürsorglichen und hilfsbereiten Bergführer, der uns sicher über die Berge geführt hat und uns stets mit Rat und Tat zur Seite stand. Das gute Wetter (außer Samstag und Sonntagvormittag), das gute Essen in den Hütten und Gasthöfen sowie natürlich die gute Stimmung in unserer Gruppe haben dazu beigetragen, das diese Tour für mich ein wunderbares Erlebnis war. Danke an Markus und danke an alle in der Gruppe für eine wunderschöne Alpenüberquerung im Bann der Superlative. Das lässt mich wieder positiv nach vorne blicken und weckt schon die Vorfreude für die nächste Tour. Mit Aktiv am Berg jederzeit noch einmal!
Holger Holger aus Gross Umstadt schrieb am 2. September 2022 um 12:51
Hallo AaB-Team,
trotz Sonderwunsch > Nationalpark Berchtesgarten + Terminvorgabe
individuell zusammen gestellte Tour mit grandiosen Momenten.
Adler/Gams/Murmeltier/Rotwild was willst Du mehr
Danke für die Organisation / Peter !
Bergsteigen nur geführt und nur mit Aktiv am Berg !
Wiederholungsgefahr …
Scroll to Top