Aktiv am Berg – Unser Gästebuch

Herzlich Willkommen liebe Besucherinnen und liebe Besucher. Wir freuen uns,  dieses Gästebuch online zu stellen und sind auf eure Einträge gespannt.
Viel Spaß! 🙂

Lieber Gruß Steffi und Ecke Frick

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Die drei Felder sind Pflichtfelder – die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der Eintrag im Gästebuch wird erst sichtbar, nachdem wir ihn geprüft haben!
753 Einträge
Kathrin Witt Kathrin Witt aus Hamburg schrieb am 5. Januar 2020 um 18:32:
Sylvester in den Bergen auf der Heidelberger Hütte, Silvretta, bei traumhaften Bedingungen, netter kleiner Gruppe, kompetenten, empathischen Bergführern (Ecke und Klaus), die motiviert waren, immer die besten unberührten Hänge fanden und selber Spaß und Begeisterung ausstrahlten.
Das war eine wunderschöne Woche – Danke dafür! Ich werde wieder bei euch buchen.
Katrin Katrin aus Bremen schrieb am 22. Dezember 2019 um 0:43:
Auch eine Woche nach dem Tiefschneekurs im Pitztal habe ich immer noch die Bilder im Kopf. Es war ein sehr schönes und lehrreiches Wochenende. Ecke ist ein toller Bergführer, hat aus wechselnden Wetter- und Schneeverhältnissen das allerbeste rausgeholt und uns mit endloser Geduld viel beigebracht hat. Vielen Dank dafür! Die Gruppe war auch super nett und hat gut zusammengepasst. Insgesamt ein tolles Wochenende, für das sich die Anreise auf jeden Fall gelohnt hat. Gerne wieder!
Thomas Czwielong Thomas Czwielong aus Bad Rodach schrieb am 17. Dezember 2019 um 22:30:
Hallo, bei einem gemeinsamen Wochenende mit Freunden konnte ich diese zu einen besonderen Erlebnis animieren einen Tiefschneekurs im Pitztal mit einem Bergführer, in der ersten Euphorie war alles ok aber nach der Anmeldung und dem genauen Studium der Voraussetzungen kamen schnell Zweifel bei meinen Freunden auf, dies schlug in leichte Angst über aber der Gruppenzwang war stärker. Wir reisten zum Pitztaler Gletscher und trafen unseren Bergführer Ecke der Funken sprang sofort über und so waren wir das Team. Am Samstag morgen um 9 Uhr waren wir bereits am Gletscher und konnten uns bei gutem Wetter erstmal orientieren. Tiefschnee??, aber weit gefehlt Ecke führte uns in Hänge, Rinnen und auf weißen unverspurtem Gelände unter fachkundiger und witziger Anleitung haben auch meine beiden Freunde die Lust am Tiefschneefahren entdeckt, vollkommen erschöpft aber mit einen großen Grinsen im Gesicht haben wir das Wochenende als bessere Skifahrer abgeschlossen, Vielen Dank der Bergschule für die super Organisation und speziell an Ecke mit dem uns mehr verbindet wie nur der Tiefschneekurs, Danke.
Bettina Bettina aus München schrieb am 17. Dezember 2019 um 18:55:
Ein super Einstieg, der Tiefschneekurs im Pitztal! Lauter nette, motivierte Leute, und ich hab richtig viel gelernt und bin ganz heiß auf mehr … Ich denke, ich werde auch zur Wiederholungstäterin wie Anja und Helmut von weiter unten, die auch dabei waren 🙂 und vielleicht bin ich ja schon bei einer Skitour im Frühling wieder dabei … Vielen Dank an Ecke und an das Büro; die Organisation war tiptop und der Lehrstil von Ecke hat für mich genau gepasst – jetzt muss ich nur noch viel viel üben! 🙂
Oliver Günther Oliver Günther aus Frankfurt am Main schrieb am 17. Dezember 2019 um 16:27:
Auch rund eine Woche nach unserem Freeriding/Skitour-Kurs im Pitztal mit Ecke habe ich immer noch das Gefühl, den ganzen Tag durch Pulverschnee zu schweben. Die vier Tage auf dem Pitztaler Gletscher waren wirklich atemberaubend und für mich uvnergesslich. Klar, wir hatten tollen Neuschnee und klasse Wetter. Aber noch besser war der Rest. Ecke ist einfach der weltbeste Bergführer (keine Diskussion!), der nicht nur immer wieder tolle Abfahrten gescoutet hat, sondern uns mit viel guter Laune und super kompetent auch ständig aus der persönlichen Komfortzone lockte, ohne dass wir es so richtig mitbekommen haben;-) Sprich: ich habe auch in Sachen Skifahren noch mal richtig viel gelernt. Und das mit Mitte 50;-)). Höhepunkt war aber die atemberaubend schöne Skitour über den Gletscher. Für mich eine Premiere, aber ich bin echt angefixt. Ein echtes Erlebnis. Dazu waren wir ausserdem eine richtig nette Truppe, wie ich fand. Wir hatten nicht nur viel Spass. Mir hat vor allem gefallen, wie sich alle immer wieder gegenseitig motiviert haben. Einfach eine schöne Atmosphäre. Vielen Dank dafür noch mal an alle, die dabei waren. Ach, und die Unterbringung war auch noch total nett. Kurz: es war ein echtes Highlight mit meiner Lieblings-Bergschule. Vielen Dank vor allem an Ecke. Du bist Spitze! Oli aus Frankfurt;-)
Sebastian Hösch Sebastian Hösch schrieb am 17. Dezember 2019 um 12:53:
Ich habe vom 13.12.-15.12.2019 den Tiefschneekurs für Fortgeschrittene besucht. Inhaltlich war der Kurs gut, die Organisation war Top und "Ecke" war ein sehr guter und unterhaltsamer Lehrer.

Bis bald
Viele Grüße
Sebastian
Helmut Helmut aus Herrenberg schrieb am 17. Dezember 2019 um 12:35:
Tiefschneekurs im Pitztal. Österreich
Wochenend- Kurs – Einfahren in die Saison 13. – 15.12. 2019
Wir sind Wiederholungstäter, aber jedes Jahr lernen wir noch was hinzu und wie Ecke dann noch super schöne Hänge findet ist einfach klasse.
Danke an das Aktiv am Berg Team und schöne Weihnacht wünschen Euch Anja + Helmut aus Herrenberg.
Insa und Christine Insa und Christine aus Leiderdorp, Leiden schrieb am 11. Oktober 2019 um 13:23:
Liebes Aktiv am Berg – Team,

Jetzt sind wir schon wieder eine Woche zurück aus den Alpen, aber schweben immernoch ein bisschen mit dem Kopf in den schönen Allgäuer Wolken.
Die Steinbocktour hat uns wunderbare Eindrücke verliehen: gefühlt haben wir alle vier Jahreszeiten in diesen 5 Tagen erlebt, wir sahen Steinböcke und Murmeltiere von ganz nah, die Hütten waren wunderbar gelegen, wir hatten eine sehr nette "Mitwanderschaft".
Unser Guide Udo war ein top Bergwanderführer: kompetent, sympathisch, aufgeschlossen. Mit seiner ruhigen Art hat er uns sicher über den verschneiten Heilbronner Höhenweg geleitet, im Schneegestöber ein sehr beeindruckendes und tolles Erlebnis! An schwierigen Stellen hatte er immer Auge für die einzelnen Teilnehmer, so dass jeder mit einem guten Gefühl persönliche Herausforderungen meistern konnte.
Diese abwechslungsreichen Tage haben uns nachhaltig beeindruckt. Die nächste Tour mit euch ist gerade in Planung 🙂

Herzliche Grüße von Insa und Christine
Tobias Tobias aus Sulz am Neckar schrieb am 30. September 2019 um 15:25:
Der vom Termin letzte E 5 in diesem Jahr mit Ecke war einfach klasse
und top organisiert! Wir kommen wieder, keine Frage!
George George aus Bonn schrieb am 29. September 2019 um 19:33:
Für uns war die Alpenüberquerung eine große Herausforderung und ein super Erlebnis. Unser Guide Udo war spitze und hat uns jederzeit mit Rat und Tat zur Seite gestanden (wir fühlten uns immer Sicher). Alles war bestens durch Aktiv am Berg organisiert. Jederzeit wieder eine Tour mit Aktiv am Berg.

Scroll to Top