Aktiv am Berg – Unser Gästebuch

Herzlich Willkommen liebe Besucherinnen und liebe Besucher. Wir freuen uns,  dieses Gästebuch online zu stellen und sind auf eure Einträge gespannt.
Viel Spaß! 🙂

Lieber Gruß Steffi und Ecke Frick

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Die drei Felder sind Pflichtfelder – die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der Eintrag im Gästebuch wird erst sichtbar, nachdem wir ihn geprüft haben!
753 Einträge
Karl-Hans Karl-Hans aus Dortmund schrieb am 17. September 2019 um 10:18:
In der letzten Woche haben wir in einer 7er Gruppe die Alpentour von Oberstdorf nach Meran, incl. Similaun, mit unserem Bergführer Wolfgang, genannt Wolfi, gemeistert. Das Wetter hatte von uns alles abverlangt. Kälte, Schnee, Regen und auch Sonnenschein. Für einige von uns, war es die erste richtige mehrtägige Bergtour und die ersten Erfahrungen mit Übernachtungen auf den Berghütten usw. DIe Organisation der gesamten Tour war perfekt geplant, sodass alles reibungslos verlief. Wolfi, unser Anführer und Motivator war zum ersten Mal für Berg Aktive unterwegs. Er hat uns alle, nicht nur mit seinem umfangreichen Erfahrungsschatz über die Berge und vor allem auch mit seinem sehr guten Allgemeinwissen und geschichtlichen Wissen, begeistert. Wir haben sehr, sehr viel Neues von ihm erfahren, dafür von hier aus noch einmal vielen Dank.
Aber auch als Teamführer hat er stets das richtige Tempo und die richtige Taktzahl vorgegeben. Erschöpft auf den Hütten angekommen, hatten wir mit ihm nach den kleinen Verschnaufpausen :-), auch noch sehr viel Spass in geselliger Runde.
Das Team war sich einig, dass eine weitere Tour im nächsten Jahr, hoffentlich wieder mit Wolfi, geplant werden soll.
Patrick oder wie Roland sagen würde, Pepi Patrick oder wie Roland sagen würde, Pepi aus Elz schrieb am 13. September 2019 um 13:04:
Hallo liebes Team von „Aktiv am Berg“,

ganz herzliche Dank für ein Erlebnis, das meine Freunde und ich wohl nie vergessen werden. Obwohl Petrus uns einen sehr frühen Wintereinbruch beschert hat (bis zu 50cm Neuschnee), war die Alpenüberquerung super spannend, oder gerade deswegen. Roland (genannt "Peitsche") war eine tolle Versicherung für uns Berglaien und hat uns souverän durch alle Widrigkeiten geführt. Auch Thomas als Similaun-Bergführer war hervorragend und ein super Typ obendrein. Die Tour war rundherum bestens organisiert.

Kurzum, wir kommen wieder :-) vielleicht sogar mit Anhang 🙂

Ganz liebe Grüße bitte an Betina und Roland
Dr.Gisela Theobald Dr.Gisela Theobald aus Baumholder schrieb am 11. September 2019 um 18:13:
Hallo liebes Aktiv am Berg Team!
Zurück von einer tollen Tour wollte ich mich nochmal bei euch allen bedanken für Planung, Organisation….
Wir hatten eine phantastische Tour in traumhafter Landschaft der Dolomiten, eine coole Truppe und ganz viel Spaß!
Die Tagesetappen waren für mich gut zu bewältigen…Essen klasse, Hütten viel komfortabler als erwartet!
Ich hoffe, dass ich noch viele Touren mit euch gehen kann.
Ganz liebe Grüße va an Steffi und Bettina aus Baumholder von Gisela
Markus Markus aus Bad Homburg schrieb am 11. September 2019 um 12:42:
Sehr geehrtes E5 Team, Bettina, Ekke und Bergführer Peter. Wir waren vom 3 September bis 9 September mit euch unterwegs und garantiert nicht das letzte mal. Die Organisation war top und Peter ein super Bergführer. Immer wieder gerne😊. Bin schon auf das Programm 2020 gespannt. Lg Markus
Kici Kici aus Eislingen schrieb am 10. September 2019 um 16:22:
Hallo Ecke,
hallo Steffi,
hallo Bettina,

wir wollten uns nochmal für die tolle Tour "rund um den Olperer" bedanken! Wie immer war die Woche super schön – toll organisiert, sehr schöne Hütten und die Landschaft war ein Traum!

Und trotz der teilweise anspruchsvollen Etappen hatten wir mit Ecke wie immer viel viel Spaß und haben viel gelernt 🙂 Viele Grüße auch von Soni, Pascal und Judith 🙂

Liebe Grüße Kici
Stefan Stefan aus Oer-Erkenschwick schrieb am 10. September 2019 um 13:03:
Liebes Aktiv am Berg Team,
meine E5 Alpenüberquerung mit Similaun, die ich zusammen mit meiner Tochter im August diesen Jahres erleben durfte, war mein bisheriges größtes alpines Abenteuer. Die Eindrücke waren einmalig und jeder Tag hatte ein neue Highlight zu bieten. Die kleine Gruppe mit 6 Teilnehmern war super harmonisch und Wanderführer Michl ein toller und einfühlsamer Guide. Bergführer Thomas hat uns alle sicher über den Gletscher auf den Similaun Gipfel geführt. Den Wäscheservice in der Pension in Piller und das Hotel in Vent gibt es nur bei euch. Das ist absolut top organisiert. Ich würde auf jeden Fall nochmal bei euch eine Tour buchen und kann Aktiv am Berg bedingungslos weiterempfehlen.
Vielen Dank für alles.

Ganz liebe Grüße aus dem Kohlenpott von Stefan und Franzi
Elmar & Silvia Warkentin Elmar & Silvia Warkentin aus Remscheid schrieb am 9. September 2019 um 20:14:
Hallo liebes aktiv am Berg Team,
am 10.09.19 ist es schon eine Woche her das wir mit Roland und dem restlichen Tourtrupp die Alpen von Oberstdorf nach Meran überquert haben.
Es sind für uns unvergessliche Tage und Eindrücke an denen wir für lange Zeit zehren werden und es mit sicherheit wiederholen werden.
Insbesondere war unser Tourguide Roland perfekt in die Gruppe aufgenommen und hatten viel Spas mit Ihm.
Er hat uns viele Dinge erklärt und war für jeden jederzeit da. Wir können nur sagen, dass es uns super gefallen hat und wir euch weiter empfehlen können.
Liebe Grüße
Elmar & Silvi
Carolin und Roman Carolin und Roman aus Stuttgart schrieb am 7. September 2019 um 19:32:
Ende August hatten wir eine wunderschöne Woche in den Bergen auf dem E5 inkl. Similaun. Alles war rundum perfekt organisiert. Wir haben uns vom ersten Moment an super aufgehoben gefühlt bei Aktiv am Berg. Vielen Dank, dass wir durch eure Packtipps vor Ort mit etwa 1,5kg weniger über die Alpen gelaufen sind.
Die Stimmung bei Aktiv am Berg ist sehr familiär. Das zeigt sich auch in den kleinen Gruppen. Wir waren immer wieder froh, mit wenigen Leuten unterwegs zu sein. So lernt man alle richtig kennen. Man hatte am Ende eher das Gefühl mit Freunden die Alpen zu überqueren, statt mit Fremden.
Unser Wanderführer Michel hat uns sicher und mit sehr viel Spaß über die Berge geführt. Hier nochmal einen ganz lieben Dank!

Diese Tour ist natürlich auch landschaftlich absolut empfehlenswert. Wir hatten trotz Regen und schlechter Sicht an den ersten beiden Tagen eine tolle Zeit, mit vielen schönen Ausblicken und tierischen Begegnungen. Die Similaun-Besteigung bei bestem Wetter war dann der krönende Abschluss einer Tour, die wir sicherlich nie vergessen werden.

Herzlichen Dank an das gesamte Aktiv am Berg Team, an unseren tollen Wanderführer Michel und unsere lieben Mitwanderer. Es wird für uns bestimmt nicht die letzte Tour gewesen sein 🙂

Liebe Grüße von Carolin und Roman 🙂
Sabine und Michael Kuch Sabine und Michael Kuch aus Neidlingen schrieb am 5. September 2019 um 20:37:
Liebes Aktiv am Berg Team,
wir sind auch nach 2 Wochen immer noch total überwältigt von den Eindrücken, die wir auf unserer Alpenüberquerung mit Sililaun erleben durften.
Es war ein TRAUM.
Ein Weltklasse- Bergführer, Rupi, der mit seiner tollen Art und viel Witz einem die Bedenken nahm, bevor sie überhaupt da sein konnten. ( Rupi, du bist der BESTE!!!)
Eine Gruppe, die sowohl menschlich als auch konditionell top zusammen passte.
( Jungs, ihr seid SPITZE, ich bin stolz, dass ich als einzige Frau mit euch hab mitlaufen dürfen!)
Und auch das Wetter war, bis auf einen Tag, ein Traum.
Wir sind froh, mit Euch die Tour gemacht zu haben, es hat ALLES gepasst- macht weiter so!!! Es war sicher nicht die erste und letzte Tour mit Euch!
An alle, die sich überlegen, diese Tour irgendwann zu machen: auf was wartet Ihr?
Elke Elke aus Reinfeld schrieb am 27. August 2019 um 20:07:
Liebes Aktiv am Berg Team,
unsere Alpenüberquerung mit Similaun ist jetzt schon wieder einen Monat her. Die vielen tollen Eindrücke wirken immer noch nach. Es war eine tolle Woche. Michi hat uns sehr souverän durch die Berg geführt. Manchmal mussten wir uns etwas sputen – aber so sind wir eine ganze Woche gelaufen ohne nass zu werden. Danke Michi für dein tolles "Wolken lesen" . Und auch ganz viel Dank für die Murmeli, Steinböcke und die versprochenen Edelweiß! Danke auch an unsere "Jungs", die uns Mädels, mit den kurzen Beinen, über das eine oder andere Hindernis geholfen haben.
Und zum Abschluss möchte ich auch ein ganz herzliches Dankeschön an Bettina sage. Du hast uns im Vorwege alle Fragen beantwortet, die kleinen Ängste genommen und uns einfach toll betreut.
Macht weiter so, vielleicht kommt ja noch die eine oder andere Tour dazu – vielleicht der Heilbronner Weg, den uns Michi sehr ans Herz gelegt hat.

Scroll to Top